Spende von Radio Regenbogen

Radio Regenbogen spendet dem Kinderschutzbund 12.000€

Ein großes Dankeschön an Radio Regenbogen und alle Hörer, die im letzten Jahr beim 24-h-Spendenmarathon mitgemacht haben. Mit der großzügigen Spende von 12.000 € können wir weiter in die Zukunft derjenigen Kinder investieren, die es nicht leicht haben im Leben.

Für Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen werden wir ein Konzentrationstraining anbieten. Hier können die Kinder Entspannungsmöglichkeiten lernen – zum Beispiel über Fantasiereisen und Musikerlebnisse. Es geht aber auch darum, über spielerische Interaktionen das Selbstbewußtsein dieser Kinder, die oft unter Mißerfolgen leiden, zu stärken.

Außerdem müssen die Spielräume für die Kinder erneuert werden. Unter anderem ist es dringend nötig, die Räume frisch zu streichen und die Böden zu erneuern aber auch neue Spielsachen und Bücher anzuschaffen.