Kinderschutzbund e.V.

Überschrift über den Teasern

Wer wir sind

Wer wir sind

mehr

Was wir machen

Was wir machen

mehr

Mitmachen

Mitmachen

mehr

Unsere Angebote

Begleiteter Umgang

Begleiteter Umgang

mehr

Familienunterstützende Projekte

Familienunterstützende Projekte

mehr

Kinder-/ Jugendtelefon

Kinder-/ Jugendtelefon

mehr

Helfen

Ihre Möglichkeiten den Kinderschutzbund zu unterstützen sind vielseitig.

Helfen

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Kinder und Jugendliche in Freiburg. Wie viel Sie spenden möchten und ob Sie einmalig oder dauerhaft helfen möchten, entscheiden Sie natürlich selbst. Selbstverständlich können Sie Ihre Unterstützung steuerlich geltend machen.

Helfen

News

Ehrenamt

Neue Ausbildungskurse für Ehrenamtliche

Im Oktober beginnt eine Ausbildung zur/zum Telefonberater*in am Kinder- und Jugendtelefon und Patin/Pate im Projekt "family bridge" und Familienpaten Interesse am Ehrenamt - neue Paten und Patinnen gesucht - rufen Sie uns an: 0761 71311
[»] zum Artikel
Spenden

Freiburger Bambinilauf

Rund 1.000 sportbegeisterte Kinder waren beim 36. Bambinilauf der Sparkasse am 19. Juli auf dem ZMF-Gelände am Start. Die am Ziel angekommenen Kinder freuten sich über das Bambinilauf-T-Shirt als Belohnung. Die Sparkasse spendete 1.200 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund.
[»] zum Artikel
Spenden

Der Kinderschutzbund bekommt neue Farbe...

Im Rahmen der Aktion „Mit Herz und Hand“ wurden die Räumlichkeiten des Kinderschutzbundes mit neuem Glanz versehen. In der Woche vom 07.05.2019 bis zum 11.05.2019 wurde geräumt, abgeklebt, gestrichen und umgeräumt. Das Ergebnis kann sich shen lassen. In diesem Zuge möchten wir Mitarbeitenden der Firma ARaymond unseren großen Dank aussprechen. Für die Stärkung sorgte die Filiale des Bäckerunternehmens Beckesepp sowie die Brauerei Fürstenberg.
[»] zum Artikel
Spenden

Spende von Radio Regenbogen

Ein großes Dankeschön an Radio Regenbogen und alle Hörer, die im letzten Jahr beim 24-h-Spendenmarathon mitgemacht haben. Mit der großzügigen Spende von 12.000 € können wir weiter in die Zukunft derjenigen Kinder investieren, die es nicht leicht haben im Leben.
[»] zum Artikel